www.feuerwehr-messstetten.de
Abteilung Meßstetten

Einsatzdetails 


Einsatzdatum

11.01.2021                                                           

Zeit

13:46 Uhr

Einsatzart

Feueralarm

Einsatzstelle

Obernheim, Ortsteil Tanneck

Einsatzdauer

11 Stunden

Alarmierungsart

Leitstelle über Meldeempfänger

alarmierte Einheiten

Feuerwehr Obernheim, Abteilung Meßstetten, Abteilung Unterdigisheim, Führungsgruppe FW Meßstetten, Polizeiposten Meßstetten und Albstadt, DRK Bereitschaft Oberdigisheim-Obernheim

Einsatzleiter

Reiner Gehring

Alarmierungsstichwort

F4_Gebauede

Lage beim Eintreffen

Wohnhaus in Vollbrand

Einsatzbericht

Am 11.01.2021 wurden wir um 15:46 Uhr zu einem Feueralarm -Überlandhilfe- in die Gemeinde Obernheim, dortiger Ortsteil Tanneck durch die Leitstelle alarmiert.

Zur Einsatzstelle rückten aus:

  • VRW
  • LF 16/12
  • DLA 23/12
  • LF 16 TS
  • HLF 20

Als wir an der Einsatzstelle stand ein Wohnhaus in Vollbrand.

Maßnahmen der Feuerwehr:

Erkundung bzw. Absprache mit Einsatzleiter Obernheim zwecks Wasserentnahme der Feuerwehr Meßstetten.

In Stellung bringen der Drehleiter, anschließend Brandbekämpfung über den Dachstuhl mit der Drehleiter

Aufbau einer ca. 800 m langen Wasserleitung aus dem Ortsteil Tanneck durch das LF 16 TS.

Versorgung der Drehleiter mit Wasser

Brandbekämpung über Steckleitern

Sicherstellen des Atemschutzeinsatzes

Bereitstellen von Reserve Atemschutztrupps.

Alle weiteren Kräfte der FW Meßstetten waren mit der Brandbekämpfung beschäftigt.

Einsatz wurde dann nachdem die Führungsgruppe einsatzbereit war, über dies abgewickelt.

Dauer des Einsatzes 11 Stunden.


... unsere Freizeit für Eure Sicherheit...


WIR BRAUCHEN DICH, WERDE MITGLIED IN UNSERER FEUERWEHR !!!

 

Bilder von der Einsatzstelle