www.feuerwehr-messstetten.de
Abteilung Meßstetten

Einsatzdetails

 

Einsatzdatum

19.04.2020                                                           

Zeit

22:17 Uhr

Einsatzart

Hilfeleistung

Einsatzstelle

Meßstetten, Kurze Straße

Einsatzdauer

2 Stunden

Alarmierungsart

Leitstelle über Meldeempfänger

alarmierte Einheiten

Abteilung Meßstetten

Einsatzleiter

Ralf Smolle

Alarmierungsstichwort

H1 Tier, Katze auf Baum

Kurzbericht

Zum zweiten mal am gestrigen Tage wurden wir durch die Leitstelle Zollernalb zu einem Einsatz um 22:17 Uhr alarmiert. Diesesmal zu einer Hilfeleistung Tierrettung nach Meßstetten.

Als wir an der Einsatzstelle eintrafen wurde eine Erkundung durchgeführt. Schnell war klar dass es sich hier um einen nicht alltäglichen Einsatz handelt. Vermutlich durch einen Fuchs aufgescheucht ist eine Katze auf einen Baum geflüchtet. Diese Katze befand sich in ungefähr 10 bis 12 Metern Höhe in einer Baumgabelung.

Erschwerend kam hinzu dass das Gelände sehr unwegsam und extrem steil war.

Nach dem die Gegend weiträumig erkundet war, entschieden wir uns zuerst die Drehleiter zur Hilfe zu nehmen. Von der nächstmöglichsten befestigten Aufstellfläche der Drehleiter bis zur Katze waren es ca. 20 Meter.

Desweiteren wurde die Einsatzstelle großräumig ausgeleuchtet.

Um an die Katze heranzukommen mussten wir eine Schneise frei sägen. Dazu mussten wir größere Äste und Zweige mit der Motorsäge entfernen.

Als wir dann in Reichweite zu der Katze waren überlegte sich diese das Weite zu suchen und versuchte wieder nach unten zu klettern. Dort blieb sie dann in ca. 6 bis 8 Metern Höhe erneut sitzen.

Diesen Bereich konnten wir mit der Drehleiter nicht mehr anfahren, da es für die Drehleiter zu weit unterflurig war.

Im weiteren Verlauf begaben sich Einsatzkräfte mit der Steckleiter in das sehr steile Gelände und begannen mit der Rettung von unten.

Nach insgesamt ca. 2 Stunden konnten wir die fauchende und unverletzte Katze wieder dem Besitzer übergeben, der sich sichtlich erfreut zeigte. 


Bilder von der Einsatzstelle