www.feuerwehr-messstetten.de
Abteilung Meßstetten

Einsatzdetails

Einsatzdatum

19.04.20                                                           

Zeit

14:02 Uhr

Einsatzart

Feueralarm

Einsatzstelle

Meßstetten, Steigweg

Einsatzdauer

2 Stunden

Alarmierungsart

Leitstelle über Meldeempfänger

alarmierte Einheiten

Feuerwehrabteilung Meßstetten

Polizeiposten Albstadt

Einsatzleiter

Ralf Smolle

Alarmierungsstichwort

F3 Rauch, Steigweg, Meßstetten, unklarer weißer Rauch oder Dampf aus Solaranlage

Kurzbericht

Heute wurden wir um 14:02 Uhr durch die Leitstelle zu einem Feueralarm nach Meßstetten alarmiert.
Als wir an der Einsatzstelle eintrafen wurde sofort mit der Erkundung begonnen.

Am Einsatzobjekt drang unterhalb der Solarpanelen weisser Dampf, aufgrund einer Überhitzung, über den Dachstuhl ins Freie.
Nachfolgende Einsatzfahrzeuge wurden eingewiesen.
Solange die Lage noch nicht eindeutig klar war wurde ein Einsatz mit Bereitstellung aufgebaut.

Die Drehleiter wurde in Stellung gebracht.

Ein Trupp ging unter Atemschutz über eine Steckleiter vor.

Unsere Maßnahmen waren dann das Abdecken der Solarpanelen mit Silofolie umso eine weitere Energieaufladung zu verhindern.

Somit konnte die Temperatur deutlich gesenkt werden.

Die Dachfläche wurde mittels Wärmebildkamera vorsorglich kontrolliert...

Als keine weitere Gefahr mehr bestand war der Einsatz für uns beendet und wir rückten wieder ab.

Alarmiert war:
Feuerwehrabteilung Meßstetten
Polizeiposten aus Albstadt


Bilder von der Einsatzstelle