www.feuerwehr-messstetten.de
Abteilung Meßstetten

Einsatzdetails




 


 

Einsatzdatum

16.03.2020                                                           

Zeit

09:57 Uhr

Einsatzart

Feueralarm

Einsatzstelle

Meßstetten, Zum Riedhof

Einsatzdauer

1 Stunde 

Alarmierungsart

Leitstelle über Meldeempfänger

alarmierte Einheiten

Feuerwehr Meßstetten, Bundeswehrfeuerwehr

Einsatzleiter

Ralf Smolle

Alarmierungsstichwort

F4 Feueralarm BMA

Kurzbericht

Am 16.03.2020 wurden wir um 09:57 Uhr zu einem Feueralarm, Brandmelderalarm nach Meßstetten zum Riedhof, durch die Leitstelle alarmiert.

Als wir an der Einsatzstelle eintrafen, wurden wir durch den Brandschutzbeauftragten über die Lage eingewiesen. Aufgrund von Handwerker- bzw. Schleifarbeiten und daraus resultierender starker Staubentwicklung löste die Brandmeldeanlage im Objekt aus.

Nach Erkundung wurde der ausgelöste Rauchmelder im Untergeschoss lokalisiert.

Aufgrund der starken Staubentwicklung  entschieden wir uns, das Gebäude mit zwei Elektrolüftern zu belüften. Dabei unterstützen uns die zwischenzeitlich eingetroffenen Kameraden der Bundeswehrfeuerwehr. Nach ca. 30 Minuten war das Gebäude wieder soweit betriebsbereit, dass die Brandmeldeanlage zurückgestellt werden konnte. Anschließend rückten wir wieder ab.

Im Einsatz waren zwei Fahrzeuge und 12 Feuerwehrangehörige.