Feuerwehrabteilung Meßstetten

Einsatzdaten / Einsatzbilder

Einsatzdatum:

06.11.2017

Einsatzart:

Feueralarm

Einsatzstelle:

Albstadt Tailfingen, Stadionstraße

Kurzbericht:

F4_Gewerbe, Stadionstraße, Tailfingen, Albstadt

Zeit:

16:00 Uhr

Alarmierungsart: 





alarmierte Einheiten:

Abteilung Meßstetten, Feuerwehr Albstadt, Feuerwehr Balingen,DRK Bereitschaft Albstadt, Polizeiposten Albstadt

Einsatzleiter: 

Ralf Smolle

Dauer des Einsatzes:

5 Stunden

Einsatzbericht Feueralarm Überlandhilfe Großbrand...

Am Montag den 06.11.2017 wurden wir um 16:00 Uhr zu einer Überlandhilfe nach einem Großbrand nach Albstadt Tailfingen, dortige Stadionstraße, durch die Leitstelle Zollernalb alarmiert.

Laut Alarmstichwort rückte die DLA 23/12 zur Einsatzstelle aus.

Auf der Anfahrt rüstete sich der Angriffstrupp bereits mit Preßluftatmer aus.

Bereits von weitem konnte eine enorme Rauchsäule wahrgenommen werden.

An der Einsatzstelle wurden wir dann durch die Einsatzleitung von Albstadt eingewiesen.

Es standen bereits große Gebäudekomplexe in Vollbrand.

Wir positionierten uns an der Ecke Langenwandstraße / Seidelbaststraße um eine Riegelstellung aufzubauen und um ein weiteres Ausbreiten des Brandes zu verhindern.

Anschließend wurde die Drehleiter in Stellung gebracht und eine Wasserversorgung über das Wenderohr aufgebaut. Dann nahmen wir die Brandbekämpfung von oben her auf.

Diese Brandbekäpfungsmaßnahmen zogen sich über 5 Stunden hinweg.

Als das Feuer weitgehenst unter Kontrolle war, wurde Rücksprache mit der Einsatzleitung gehalten, ein weiteres tätig werden unserer Seite war dann nicht mehr notwendig und wir rückten wieder ab.

Bilder von der Einsatzstelle...



...hier gibts noch ein Video aus dem Korb unserer Drehleiter...